Die quirlige Hündin Heather hat bereits Einiges hinter sich. Ursprünglich stammt sie aus Spanien. Sie wurde über das Internet ausgesucht und kam auf diesem Wege in die Schweiz. Kaum angekommen war klar, dass Heather nicht in eine Familie mit kleinen Kindern passt. Über einige Umwege kam sie dann zu uns ins Tierheim. Über die Vergangenheit von Heather wissen wir nichts. Kennengelernt haben wir Heather als sehr menschenfreundlich, taff und energiegeladen. Bei uns zeigt sie sich auch äusserst territorial. Sie macht es sich zur Aufgabe, alles ständig kontrollieren zu wollen. Dadurch kann sie kaum runterfahren.

Erziehung hat Heather bisher kaum genossen. Mit einer klaren und konsequenten Führung ist jedoch noch vieles zu erreichen mit ihr.

 

Mit Rüden zeigt sich Heather bisher gut bei uns. Bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Kinder oder Katzen sollte es im neuen Zuhause von ihr keine haben.

Wir suchen für Heather Hundeerfahrene und aktive Menschen, die eine neue Herausforderung suchen. Sie möchte gern in Zukunft körperlich sowie geistig gefördert werden. Sie braucht Menschen, die ihr beibringen können, dass es nicht ihre Aufgabe ist alles ständig im Auge zu behalten.

Geboren: August 2018
Rasse: Mischling
Farbe: braun
Geschlecht: weiblich / kastriert