Mailo ist eine junge Französische Bulldogge wie man es sich vorstellt. Er ist aufgeweckt, hat viele Flausen im Kopf und will überall seinen Kopf durchsetzen. 

Mailo wurde bei uns abgegeben, weil ihn die Vorbesitzer nicht stubenrein brachten und er nicht akzeptieren wollte alleine Zuhause zu bleiben.

Mit anderen Hunden zeigt sich Mailo bei uns sehr gut. Auch das Zusammenleben mit Kindern und Katzen kennt Mailo.

Wir suchen für Mailo eine aktive Familie, die ihn täglich körperlich und geistig auslasten. Auch über einen Besuch in der Hundeschule würde Mailo sich sehr freuen. Mailo braucht in den ersten Wochen in seinem neuen Zuhause klare Strukturen und muss auch mal begrenzt werden, damit er lernt sein Geschäft draussen zu verrichten. Dann wird sich dies schnell legen.

Leider ist die Französische Bulldogge sehr anfällig für diverse Erkrankungen. Es muss auch bei Mailo mit regelmässigen Tierarztbesuchen und hohen Tierarztkosten gerechnet werden.

Geboren: 20.08.2021
Rasse: Französische Bulldogge
Farbe: blue and tan
Geschlecht: männlich / kastriert