Tara ist eine selbständige und selbstbewusste Husky-Dame, die genau weiss, was sie will. Bisher wurde sie im Zughundesport eingesetzt und durfte deswegen immer an der Leine ziehen. Sobald sie draussen ist, will sie einfach nur noch los. Wie es sich für einen Husky gehört, hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb. Von der Leine lassen ist nicht möglich.

Tara lebte bisher mit weitern Huskys draussen in einem Rudel. Das Leben im Haus kennt sie nicht. Trotzdem ist sie stubenrein.

Da Tara bisher immer nur mit anderen Huskys zusammenlebte, kennt sie das alleine Bleiben nur mit Artgenossen. Der Husky als Rudeltier ist grundsätzlich nicht gerne alleine. Deswegen wird Tara nur zu einem bereits vorhandenen zweiten Hund vermittelt.

Katzen oder Kleintiere sollte es im neuen Zuhause keine haben, wegen des Ausgeprägten Jagdtriebes.

Wir suchen für Tara aktive, sportliche Menschen, die gerne lange Touren unternehmen und sie in Zukunft regelmässig vor das Fahrrad oder Trottinett spannen. Rassenkenntnisse währen von Vorteil.

Geboren: 24.03.2014
Rasse: Husky 
Farbe: grau-weiss
Geschlecht: Weiblich / kastriert