Der Harzer Fuchs ist ein Hütehund. Im Rassenbeschrieb steht Folgendes: «Harzer Füchse sind sehr harte, aber freudige Arbeiter, flink und wendig, von schneller Auffassungsgabe und wacher Intelligenz. Aufgrund dieser typischen Eigenschaften sollte bei der Haltung auf eine intensive Beschäftigung des Hundes geachtet werden.» Dies trifft auch auf unseren Teddy zu. Teddy ist ein sehr aktiver, intelligenter Hund, der sehr schnell merkt, was von ihm gefordert wird und jeweils probiert, dies umzusetzen.
Teddy hat bereits mehrere Stationen in seinem Leben durchlaufen und wurde leider nicht immer so gehalten, wie es sich eigentlich für einen so arbeitsfreudigen Hund gehört. Um irgendwie Aufmerksamkeit zu bekommen, hat er verschiedene Strategien entwickelt. So hat er gemerkt, dass es am besten funktioniert, wenn er jemandem in die Arme zwickt. Dadurch ist Teddy inzwischen ein Hund, der Menschen mit sehr guter Hundeerfahrung benötigt. Mit Ruhe, Geduld und Konsequenz kommt man mit ihm am besten voran.
Teddy ist ein Einzelgänger und möchte keinen direkten Kontakt zu Artgenossen. Auch Katzen oder Kinder sollte es in seinem neuen Zuhause keine haben.
Wir suchen für Teddy aktive Menschen, die eine gutes Gleichgewicht finden, um ihn körperlich sowie geistig auszulasten. Hundeerfahrung ist ein Muss! Mit der richtigen Führung sind wir sicher, dass man noch so einiges aus Teddy herausholen kann. Denn sein Wille ist da, alles richtig zu machen. Es fehlte ihm bisher nur der richtige Mensch!

Geboren: 01.06.2015
Rasse: Harzer
FuchsFarbe: Braun
Geschlecht: Männlich / Kastriert