Tüfeli und seine Gspändli lebten bis vor Kurzem auf dem Bauernhof. Dort hatten Sie nur sehr wenig Kontakt zum Menschen. Deswegen sind sie fremden Menschen gegenüber äusserst misstrauisch und brauchen Zeit und Geduld bis sie einem das Vertrauen schenken.

Hektik und Trubel hat Tüfeli nicht gerne. Er bevorzugt ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Mit anderen Katzen verträgt sich Tüfeli sehr gut. Deswegen möchten wir ihn gerne mit einem Gspändli oder zu einer bereits vorhandenen, sozialen zweiten Katze vermitteln. Nach der Eingewöhnungszeit möchte er wieder seinen Freigang geniessen können.

Geboren: ca. 2019
Rasse: EHK
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich / kastriert