Safira ist eine lebensfrohe und aktive Hündin. Sie hat einen guten Grundgehorsam und läuft auch sehr anständig an der Leine. Die Vorbesitzer von Safira konnten sie auch oft ohne Leine laufen lassen.

Draussen benimmt sich Safira problemlos. Zuhause zeigt sie sich äusserst territorial und will die Besucher immer wieder kontrollieren oder korrigieren, wenn diese sich nicht so benehmen wie sie es sich vorstellt. Sie braucht da Menschen, die sie gut lesen und führen können. 

Mit Männern muss Safira einmal schlechte Erfahrungen gesammelt haben. Sie braucht Zeit und Geduld, bis sie Männern vertraut.

Safira versteht sich gut mit Kindern, allerdings dürfen diese nicht zu wild sein. Beim Zusammentreffen mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Das Zusammenleben mit Katzen kennt sie nicht.

Wir suchen für Safira aktive Menschen, die auch gerne mit ihr Hundesport betreiben möchten. Durch das ausgeprägte territoriale Verhalten benötigt Safira zwingend Hundeerfahrene Menschen

Bitte beachten Sie, dass Safira in gewissen Kantonen eine Haltebewilligung benötigt oder gar nicht gehalten werden darf.

Geboren: ca. 01.01.2014
Rasse: Pitt Bull m Mix 
Farbe: schwarz – weiss
Geschlecht: Weiblich / kastriert